Einmal im Jahr ist jeder „dran“, daran gibt es nichts zu rütteln – der Geburtstag steht ins Haus. Und dann gibt es Geschenke von den Liebsten. Und vorher meistens die Frage: „Was wünschst Du Dir denn?“ Auf diese Frage sollten Sie eine gute Antwort parat haben, denn dann machen Sie Ihrer Familie oder Ihren Freunden das Leben leichter. Hier gibt es einige Ideen, die Sie vielleicht inspirieren.

Wer gerne aktiv unterwegs ist, freut sich vielleicht über eine Eintrittskarte zu einer kulturellen oder sportlichen Veranstaltung. Über Event-Agenturen lassen sich da tolle Angebote finden, von der Kräuterwanderung über eine Oldtimerfahrt bis zum witzigen „Schlagerdinner“, bei dem nicht nur ein leckeres Abendessen, sondern auch ein musikalischer Leckerbissen in Form von Schlagern aus den letzten 50 Jahren geboten wird. Für Kreative bietet sich auch ein Mal- oder Kochkurs an.

Wer sich lieber um seine Gesundheit und Fitness kümmern möchte, wünscht sich vielleicht ein handliches Sportgerät für Zuhause wie zum Beispiel ein Thera-Band, mit dem die Muskeln mit einfachen Übungen trainiert werden können. Zum Entspannen danach lädt eine Vibrations-Massage-Matte für Zuhause ein, die im Liegen oder im Sitzen angewendet werden kann. „Schönheit von innen“ versprechen Nahrungsergänzungsmittel und Vitaminpräparate speziell für Senioren (lassen Sie sich beraten). Schöne hochwertige Kosmetik rundet das Wellness-Erlebnis zuhause ab.

Wer eher praktisch orientiert ist, kann sich einen Helfer für den Haushalt wünschen. Hier gibt es unzählige Möglichkeiten, Anziehhilfen, rutschfeste Unterlagen für Teppiche, elektrische Dosenöffner, eine Lupe … Oder wie wäre es mit einem „Seniorenhandy“? Diese Handys sind einfach zu bedienen und haben eine große Nummernanzeige, bieten aber selbstverständlich beste Telefonfunktionen. Damit sind Sie auch unterwegs im Notfall jederzeit erreichbar.