Mit zunehmendem Alter steigen verschiedene Beschwerden. Viele haben mit Sehproblemen zu kämpfen, die oftmals auf den grünen Star zurückzuführen sind. Häufig bleiben hier allerdings die Anfangssymptome unbemerkt. Erst wenn es zu spät und die Sehkraft schon eingeschränkt ist, erkennen die Erkrankten, was ihnen fehlt. Beim grünen Star sterben nach und nach Sehnerv-Fasern ab, die Sehkraft wird reduziert und das Sehfeld eingeschränkt. Wer sich anfangs nicht beunruhigen lässt, bei dem können vor dem ersten Arztbesuch schon ungefähr 90 Prozent des Sehnervs abgestorben sein – irreparabel. Deshalb ist gerade für Senioren eine Früherkennung wichtig, um weiteren Einschränkungen gezielt vorbeugen zu können.

Regelmäßige Vorsorge und Kontrollen beim Augenarzt sind daher ein Muss. Früher führte man die tückische Krankheit auf zu hohen Augeninnendruck zurück, doch neueste Erkenntnisse zeigen, dass mangelnde Durchblutung des Sehnervs oder schlechte Zirkulation des Gehirnwassers Auslöser sein können. Die Überprüfungen sind deshalb zwar ziemlich umfangreich, doch sind mittlerweile Vermessen des Sehfeldes oder exakte Untersuchung der Nervenschicht durch modernste Verfahren problemlos und schmerzfrei möglich. Erkennt der zuständige Arzt beispielsweise in einem frühen Stadium einen zu hohen Augen-Innendruck, kann dieser entsprechend behandelt werden. Wird die Krankheit früh genug erkannt, lässt sich der Verlauf oft durch eine Laseroperation oder Augentropfen stoppen, und weitere Jahre ohne Sehbeschwerden sind garantiert.

Stunden im Grünen oder die Wohnungseinrichtung können so auch im Alter genossen werden. Ob  Beschwerden aufgrund des grünen Stars vorliegen, diese noch weit weg sind oder sogar nie kommen werden – entscheidend ist für entspannte Lesestunden oder das Dinner mit Freunden das richtige Licht. Ob besonders helle Lampen und Leuchten oder lieber ein wenig schummrig-dunkel für – für jeden Geschmack ist etwas zu finden. Und wer sich nicht entscheiden kann, der sollte seine Leuchtmittel im Internet bestellen: Hier sorgen besonders günstige Preise dafür, dass man gleich zwei Modelle bestellen kann. Ein weiterer Vorteil gerade für ältere Menschen: Die Ware wird direkt nach Hause zum Besteller geliefert