Als ich diesen Titel in meinen News las, dachte ich gleich, dass dies für mich als Werber, tätig im Online-Marketing und mit einer starken Affinität zu Seniorenthemen, genau die richtige Weiterbildung sei.

Beim genaueren Durchlesen des Angebots der perspektive mittelstand kam ich jedoch ins Stolpern. Das klang alles rein gar nicht so nach den Infos zu einer Fortbildung. Eher wie der Versuch, die Seite für Suchmaschinen zu optimieren, in dem man möglichst viele Schlagworte im Text unterbringt.

Ein Beispiel: „Qualifizieren Sie sich für das neue Job – Bild der Kampagnen – Manager für Suchmaschinen im Internet und zeigen Sie die Initiative 50plus für zukünftige Aufgaben.“

Okay, nach dreimaligem Lesen habe dann auch ich den Text verstanden. Aber hätte man da nicht vielleicht einen Texter ranlassen sollen, der das ganze besser verpackt? Naja, egal. Ich habe mich dann doch entschlossen, meiner eigentlichen Arbeit nachzugehen und nicht „als Senior mit 50plus ans Netz“ zu gehen.

Den vollständige Text kann man hier nachlesen.