Wie die Berliner Morgenpost schreibt, hat die Direktbank ING-DiBa erkannt, dass ältere Arbeitnehmer durchaus wertvoll sind und ihren Erfahrungsschatz auch sinnvoll in ihre Arbeit einbringen können. Die Bank bildet seit 2008 Servicefachkräfte in einer 9-monatigen Weiterbildung für ihr Callcenter aus und hat insgesamt einen Mitarbeiteranteil der über 50-jährigen von 15%.