Im bayrischen Harburg wird dieser Tage eine Partei für die jungen Alten gegründet. Diese soll „50plus aktiv“ heißen und Parteimitglied dürfen selbstredend nur Personen ab 50 Jahren werden. Das hohe Alter der Parteimitglieder soll jedoch nicht über das Programm hinwegtäuchen. Soziale Themen, verbesserte Bildung und mehr Lebensqualit sollen unter anderem Punkte sein, die zur Kreistagswahl 2008 angegangen werden sollen.

[Quelle: ReifeMärkte.de]