Wie das Themen-Portal ReifeMärkte.de bemerkt, gibt es künftig gerade in der Versicherungsbranche wieder Jobchancen für ältere Arbeitnehmer. So hat z.B. die Generali Lebensversicherung festgestellt, dass von 2,1 Mrd. Euro Beiträgen, die in 2006 erwirtschaftet wurden, bereits 300 Mio. aus speziellen Seniorenpolicen generiert wurden. Und wer könnte solche Specialpolicen, wie z.B. eine Unfallversicherung für Senioren, besser und vor allem glaubwürdiger verkaufen als ein über 50-jähriger?