Diese Frage stellt man sich normalerweise nicht. Denn normalerweise läuft ja alles. Doch was ist, wenn tatsächlich mal etwas Außergewöhnliches oder Unerwartetes passiert? Was geschieht, wenn es einem plötzlich in den Rücken fährt und man seiner Arbeit oder seiner Leidenschaft nicht mehr nachgehen kann?

Wie schnell das gehen kann, und welche Konsequenzen sich daraus für einen persönlich ergeben können, hat die Novartis Consumer Health GmbH mit drei amüsanten Videoclips dargestellt.  Darin werden drei völlig unterschiedliche Persönlichkeiten und die Folgen akuter Rückenschmerzen aufgezeigt. Egal ob Astronat Neal, Tänzerin Lola – zu sehen im unten eingefügten Video – oder Friseur Donnie, alle drei erleben, wie schnell es gehen kann, man aufgrund starker Rückenschmerzen kurzfristig ausfällt. Die Geschichten sind mit einem Augenzwinkern erzählt, haben aber durchaus einen ernst zu nehmenden Hintergrund.

Und jeder kann mitmachen und sogar tolle Preise gewinnen, indem er Novartis erzählt, was passieren würde, wenn er einen Tag ausfällt.

Jetzt mitmachen und gewinnen!

Auch wenn Voltaren Dolo, das in Tablettenform den bekannten Wirkstoff Diclofenac enthält, den Schmerz bis zu 6 Stunden stoppen kann, bleibt die Frage offen, ob Dein Leben einen Tag auf Dich verzichten kann. Mit den aktuellen Videos koppelt Novartis eine Mitmach-Aktion, bei dem jeder in wenigen Worten erzählen kann, welche Konsequenzen für ihn entstehen würden, wenn er aufgrund akuter Rückenschmerzen für einen Tag sein Leben nicht wie gewohnt leben kann.

Die drei kreativsten Stories gewinnen je einen unvergesslichen Tag in der Welt von Lola, Donnie oder Neal. Die Plätze 4 bis 10 gewinnen je eine moderne Kamera. Also lasst Euch einfach von den Videos inspirieren und überlegt Euch, was Euch passieren könnte. Teilnehmen kann jeder noch bis zum 12. April 2015. Alle drei Videos führen auf die Aktionsseite von Novartis, auf der man seine Geschichte erzählen kann. Viel Spaß und allzeit einen gesunden Rücken!

Friseur-Donnie

Friseur Donnie hat starke Rückenschmerzen

Vorteile von Voltaren Dolo® 25 mg

Der Wirkstoff in Voltaren Dolo® 25 mg stoppt den Schmerz bis zu sechs Stunden. Dabei ist nur eine geringe Dosierung des hochpotenten Wirkstoffs nötig, wodurch
der Körper wenig belastet wird. Die 25 mg Dosierung erlaubt zudem eine auf die individuellen Patientenbedürfnisse angepasste Schmerztherapie.

Alle Informationen zum Produkt gibt es auf der Aktionsseite über das Video. Die Highlights gibt es gleich hier:

  • Stoppt den Schmerz
  • Bekämpft gleichzeitig die Schmerzursache (die Entzündung)
  • Eine individuell an die Bedürfnisse angepasste Schmerztherapie ist möglich

Dieser Artikel wurde gesponsert von Novartis Consumer Health GmbH.