Auf der News-Seite von Yahoo.de habe ich heute einen Artikel über Senioren im Internet gefunden. Darin findet man unter anderem ein paar aktuelle Zahlen zur Onlinenutzung der über 50-jährigen. So stellt z.B. eine 2006 vorgestellte Sonderauswertung der Arbeitsgemeinschaft Onlineforschung (A-GOF) fest, dass ein Viertel aller Surfer sind «Silver Surfer». Nach einer Studie von ARD und ZDF sind bei den 50- bis 59-Jährigen bereits 60 Prozent im Internet aktiv. Bei den Deutschen ab 60 Jahren nur noch gut 20 Prozent.

Der Artikel zeigt am Beispiel von Feierabend.de, dem ersten deutschen Senioren-Portal und Marktführer in diesem Bereich, welche Möglichkeiten Senioren im Internet offen stehen. Besonders gefreut hat mich in diesem Artikel aber, dass neben dem Marktführer, auch das von mir 2002 zusammen mit zwei Kollegen ins Leben gerufene „barrierearme“ Senioren-Portal Lebensphasen.de sowie mein Webkatalog Senioren-Links.info positiv erwähnt werden.

Den kompletten Artikel kann man hier lesen.