Die französische Groupe Bayard aus Paris steigt groß in den deutschen Zeitschriftenmarkt ein und übernimmt den Zeitschriftenbereich der Verlagsgruppe Weltbild. Vielleicht werden dann endlich auch mal die Online-Themen stärker getrieben als bisher. Mich hat es seit meiner Arbeit an Lebensphasen.de gewundert (seit 2002!), dass es das Senioren-Magazin Lenz nie über die Verlagsadresse bzw. zuletzt einen Aboshop hinaus geschafft hat, sich im Internet markt- und zielgruppengerecht zu präsentieren. Eigentlich schade bei dem vorhandenen Best Ager Content.