Der ehemalige „Welt“-Chefredakteur, „Stern“-Verlagsleiter und Journalist Wolf Schneider startet im Alter von 83 Jahren ein Videoblog-Projekt mit der Süddeutschen Zeitung. In der Onlineausgabe sueddeutsche.de sollen regelmäßige Videobeiträge zur deutschen Sprache in der Kolumne „Speak Schneider“ veröffentlicht werden. Ein spannendes Projekt, wenn sich ein Sprachjongleur das Medium Video zu eigen macht. Aber den Kommentaren  nach zu urteilen, sehen viele Leser das anders bzw. erwarten deutlich mehr.