Zum Inhalt springen

Top

Abendstimmung am Bodensee

Schöner Wohnen in Süddeutschland

Es gehört wohl zu den größten Wünschen und Sehnsüchten von uns Menschen. Die Suche nach einem passenden Refugium. Ein Rückzugsort, in dem Kraft und Energie getankt werden können. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um eine Mietwohnung oder das erworbene Eigenheim handelt. Doch neben dem passenden Objekt muss sich der Wohnungssuchende erst einmal Gedanken zur geografischen Lage machen. Wo lebt und wohnt es sich schön in Deutschland?

Weiterlesen »Schöner Wohnen in Süddeutschland

thyssen krupp teaser

Gesponsertes Video: Sitzlifte fürs Leben

Im Alter durchläuft der Mensch leider eine umgekehrte Evolution. Er wird gebrechlicher und immobiler. Und mit reduzierter Mobilität wachsen die Probleme im gewohnten Umfeld im heimischen Wohnbereich. Heutzutage werden neue Häuser oder Wohnungen vermehrt barrierefrei geplant und gebaut um möglichst viele Hürden in der Zukunft von vorne herein zu vermeiden. Wer in einem barrierefreien Umfeld alt werden darf, muss die vertrauten Räume nicht unbedingt verlassen. Doch was geschieht, wenn man in einem jahrzehnte alten Haus lebt, das zu Zeiten errichtet wurde, in denen man noch nichts von Barrierefreiheit wusste? Wenn die Treppen plötzlich unerreichbar lang und schwierig erscheinen und der Aufstieg in das Schlaf- oder Badezimmer im Obergeschoss nahezu unmöglich wird? Vielen älteren Menschen bleibt in solchen Situationen nur ein Umzug.Weiterlesen »Gesponsertes Video: Sitzlifte fürs Leben

kinderbriefe de

Kindebriefe – ideale Geschenke für Enkel

Damit Leseanfänger Freude und Interesse am Lesen entwickeln, benötigen sie fortlaufend altersgerechten Lesestoff. Ein ganzes Buch zu lesen, fordert den Kleinen einiges an Ausdauer ab. Wenn das Thema nicht gefällt, verlieren sie schnell die Lust weiter zu lesen. Eine interessante Alternative oder Ergänzung zu Büchern kann die originelle Idee der Kinderbriefe auf www.kinderbriefe.de darstellen.Weiterlesen »Kindebriefe – ideale Geschenke für Enkel

Grossmutter mit zwei lachenden Enkelkindern

Großeltern und Enkelkinder – eine besondere Beziehung

Die Beziehung zwischen Großeltern und ihren Enkeln in Deutschland hat sich über die letzten Jahrhunderte stark verändert. Dies hat viel mit den demografischen Veränderungen in unserer Gesellschaft zu tun. Während Großeltern Anfang des 20. Jahrhunderts eine viel höhere Anzahl an Enkelkindern mit Zuwendung beglücken mussten, konzentriert sich heutzutage aufgrund des Geburtenrückgangs ihre Aufmerksamkeit eher auf ein einzelnes Enkelkind. Gleichzeitig haben Omas und Opas heute eine längere Lebenserwartung und sind im Alter noch fitter und aktiver, was ihnen erlaubt, lange aktiv am Leben ihrer Enkelkinder teilzunehmen.Weiterlesen »Großeltern und Enkelkinder – eine besondere Beziehung